DESCENDER BACKCOUNTRY

Hochalpin Snowboard trifft Backcountry Freestyle

–––––––––––––––
DIRECTIONAL freeride
radial SIDECUT
power bumps bei inserts
KERN: Paulownia/Esche/Pappel
FLEX: 8/10
–––––––––––––––

$970

Free shipping on all boards!
Auswahl zurücksetzen

Fügen Sie Ihrer Bestellung unsere Vorgeschnittene Felle hinzu und Sie erhalten 20% Rabatt auf diese!

SPLITBOARD FELLEN

Vorgeschnittene Felle mit allen nötigen Teilen.

Wenn Sie in Kombination mit einem Splitboard bestellen, erhalten Sie 20% Rabatt auf das Fellen

Der Descender ist unser direktionales all mountain freeride Board. Ein Kraftpaket, das in Sachen Kontrolle und Geschwindigkeit keine Wünsche offen lässt. Power Bumps™ entlang der Kante sorgen für ultimativen Kantenhalt und erhöhen dein Selbstvertrauen in kritischen Situationen. Das niedrige Gewicht des Descenders erlaubt eine spielerische Fahrweise und lädt zum Freestylen ein. Belohnt mit einer “Editors Selection 2021” von Splitboard Journal.

SPEZIFIKATIONEN

Länge: 161, 162 wide  Kern: PaulowniaEsche/Pappel Konstruktion: Triax Fiberglas mit Karbon Verstärkung. PU-sidewalls Topsheet: Textured polyamid hergestellt aus rizinusbohnen Profil: Parabolischen 4mm camber – mit tip- und tail-rocker. Directional freeride. Base: Sintered 4001 Durasurf Splitboard Ausführung: Phantom Herkules Clip. Aluminium Tip und Tail Protektoren.

Length

Weight range kg/lbs

Eff. Edge

Nose Width

Waist Width

Tail Width

Sidecut

Setback

Cent. Stance

Stance width

162

75-110 /165-240

1224

308

268

299

9,1

20

58

48-64

161

70-100/155-220

1222

299

259

289

8,9

20

58

48-64

158

70-100/155-220

1199

293

258

283

8,7

20

57

47-63

SHAPE

Directional freeride mit Power Bumps bei inserts Sie fügen Kontaktpunkte für ultimativen griff auf Eis

PROFIL

Wir bauen unsere Snowboards mit klassischem Camber, mal mehr, mal weniger. Low Camber heist, das Board ist in der Mitte etwas erhöht und die Kontaktpunkte sind leicht zu Mitte hin verschoben. Descender hat einen einzigartigen parabolischen 4 mm camber für zusätzlichen Pop unter den hinteren Fuß gehoben für extra ollie power .

 

KERN

Das hier ist unser erstes Brett, in dem wir auf ganzer Länge Streifen von Paulownia, Pappel und Esche verarbeiten. Die Dämpfungseigenschaften der Esche sind perfekt für den Bau von High-Performance-Snowboards geeignet und die Widerstandsfähigkeit wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der Boards aus. Pappel hingegen nutzen wir, um das Gewicht tief zu halten. Durch den Einsatz von hochwertigen Holzkernen können wir mit weniger Erdöl-basierten Verbundwerkstoffen arbeiten.

1 Bewertung für DESCENDER BACKCOUNTRY

  1. Johann Weyrer

    Ich bin seit 20 Jahren auf Snowboard unterwegs und habe mir nun endlich ein Splitboard gekauft. Das Descender 162 mit der Plum Feyan. Bin echt total begeistert und positiv überrascht. Es ist selbst bei schlechten Schneebedingungen und eisigen Abfahrten nicht zu bemerken, dass es ein Splitboard ist. Der Kantenhalt bei eisigen Bedingungen ist wirklich beeindruckend, und ich muss sagen, dass ich nicht nur soft sondern auch Alpine Race Boards fahre, aber sogar mit dem Descender macht Carving richtig Spass; kein Flattern, kein Nachlassen des Kantenhaltes. Das Board wirkt sehr kraftvoll u. ausgewogen mit top Dämpfung. Freie mich noch auf viele tolle Erlebnisse mit dem Teil.

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (2)

Füge deine Bewertung hinzu